Ein kom­pak­ter Über­blick für Sie:

 

Kön­nen Sie in COVID 19 Zei­ten si­cher zum Fri­seur?

Ja, das kön­nen Sie. Wir haben ein um­fang­rei­ches Maß­nah­men­pa­ket er­stellt, das Ihen und uns die größt­mög­li­che Si­cher­heit bie­tet.

 

Wel­che Maß­nah­men haben wir ge­trof­fen?

Wir ver­mei­den jeg­li­che kör­per­li­che Be­rüh­rung.

Wäh­rend der aku­ten Zeit ma­chen wir keine ge­sichts­na­he Be­hand­lung d.h. keine Be­hand­lung am Bart und kein Po­ny­ser­vice.

 

Beim Betreten des Salons achten Sie bitte darauf, dass die Abstandsregel von 1,5 Metern eingehalten wird. Warten Sie gegebenenfalls vor der Tür, bis der Eingangsbereich frei wird.

 

Wir haben jeden zwei­ten Be­dien­stuhl ent­fernt, damit wir den Min­dest­ab­stand von 1,5 Meter ein­hal­ten kön­nen bzw. sind die Be­dien­plät­ze durch Ple­xi­glas­schei­ben ab­ge­trennt.

 

Bitte erscheinen Sie alleine zu Ihrem Termin. Ausnahme sind kleine Babys im Kinderwagen.

 

Einen Zeitungs­ser­vice stel­len wir vor­läu­fig nicht mehr zur Ver­fü­gung.

 

Wenn Sie ein Pro­dukt be­nö­ti­gen, holen wir die­ses mit ge­rei­nig­ten Hän­den, für Sie aus dem Ver­kaufs­re­gal und über­ge­ben es Ihnen nach dem Kas­sier­vor­gang an der Re­zep­ti­on.

 

Wie hal­ten wir es mit der Des­in­fek­ti­on?

Wir bit­ten Sie, sich nach dem Be­tre­ten des Sa­lons die Hände in der Toi­let­te gründ­lich zu wa­schen, Ein­mal­ser­vi­et­ten aus dem Spen­der zu be­nut­zen und in den Hand­tuch­ei­mer zu ent­sor­gen. Am Be­dien­platz steht Hand­des­in­fek­ti­on für Sie be­reit.

Wir haben Ihren Be­dien­platz ge­rei­nigt und des­in­fi­ziert.

Wir legen Ihnen gleich zu Be­ginn, der Dienst­leis­tung, einen Um­hang um, der nach jedem Ge­brauch ge­wech­selt wird. Die Hand­tü­cher und Um­hän­ge wer­den nach jedem Ge­brauch bei min­des­tens 60 Grad ge­wa­schen, nicht neu sondern selbstverständlich.

 

Was hat sich bei der Be­zah­lung ge­än­dert?

Wir bit­ten Sie um Kar­ten­zah­lung. Sie geben den PIN mit einem Stift ein, damit Sie kei­nen Kon­takt mit dem Ein­ga­be­pad haben. Der Stift wird von uns nach jedem Ge­brauch des­in­fi­ziert. Bar­zah­lung ist na­tür­lich auch wei­ter­hin mög­lich.

 

Zu guter Letzt:

Wir soll­ten die Si­tua­ti­on nicht un­ter­schät­zen aber auch keine Panik ver­brei­ten. Viele Men­schen sind an COVID 19 er­krankt, ei­ni­ge schon ge­stor­ben. Wir alle hof­fen, das es nicht noch viele mehr wer­den und das bald ein Mit­tel ge­fun­den wird, um das Virus ein­zu­däm­men.

Trotz allem ist es für uns wich­tig, un­se­re Le­bens­freu­de nicht ver­lie­ren. Wir wün­schen Ihnen alles Gute, eine po­si­ti­ve Sicht der Dinge und na­tür­lich am Wich­tigs­ten, Ge­sund­heit.